--
Don Farrago: Toiletten-Artikel

Samstag, 7. Juli 2007

Toiletten-Artikel

Wer hätte das gedacht? Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts gfk verbringen Männer im Schnitt mehr Zeit auf der Toilette als Frauen.

Und jeder zweite Erwachsene liest auf dem Klo: Der Herr der Schöpfung greift dabei vorwiegend zu Tageszeitungen oder Computerzeitschriften, während die Damenwelt – wen wundert's – sich die Zeit mit Romanen oder Frauenmagazinen verkürzt. Ob da allerdings beleuchtete Klobrillen ausreichend Licht zum Lesen bieten, lässt sich mit Fug und Recht bezweifeln… Dieses Beleuchtungsproblem hat die jüngere Generation nicht: Die Altersgruppe von 14 bis 29 erledigt auf dem "stillen" Örtchen gerne mal eine dringende SMS und/oder übertönt die anfallenden Umgebungsgeräusche mit Musik vom MP3-Player (Quelle: Netzeitung).

Und damit nicht alles, was in der Toilette heruntergespült wird, auf immer und ewig verloren ist, hat der russische Luft- und Raumfahrtkonzern RSC Energia eine Urin-Recycling-Toilette entwickelt. Die Nasa hat jetzt diesen Hightech-Abort, der Urin wieder zu Trinkwasser umwandelt, für 19 Millionen Dollar aufgekauft. Ab 2008 soll diese Trinkwasser-Aufbereitungsanlage dann im amerikanischen Teil der Internationalen Raumstation ISS eingesetzt werden. Mhhhh – lecker!

Toiletten lassen sich neuerdings auch mit Erfolg zu Werbezwecken einsetzen, wie dieses Beispiel für Guerilla-Marketing anschaulich zeigt:


An dieser Stelle meines Toiletten-Artikels möchte ich noch mit einem weit verbreiteten Vorurteil aufräumen: Man sagt ja gemeinhin, dass nur Frauen gern zu zweit oder zu dritt aufs Klo gehen. Dass dies auch für Männer gilt, sieht man hier:


Und dass auch Frauen das Örtchen in dringenden Fällen zuweilen allein aufsuchen, beweist diese junge Dame:


Natürlich ist es ratsam, sich vorher davon zu überzeugen, dass die Toilette auch nicht anderweitig belegt ist!


Anders bei dieser Katze: Als sie sieht, dass ihr der fette Happen durch die Lappen gegangen ist, macht sie sich frustriert Luft…


Auf anderen Toiletten wiederum sagt man sich unwillkürlich: "Was für eine Schweinerei!"


In diesem Sinne: Gute Verrichtung allerseits!


Labels: , , , , , , , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite