--
Don Farrago: Effat sucht krankes Asyl für zu ermöglichen investieren

Sonntag, 16. September 2007

Effat sucht krankes Asyl für zu ermöglichen investieren

Wie ist eigentlich die Kunde bis in den Irak vorgedrungen, dass ich so eine arme Socke bin? Ist auch eigentlich egal, jedenfalls hat sich Effat ausgerechnet mich, ja, mich und nur mich, ausgesucht, um mir 30% von "Forty-Five Million acht hundert vereinigte tausend Zustand-Dollar" anzubieten!

Und das macht er, mit tatkräftiger Unterstützung von Herrn Babelfish, so nett, freundlich und unaufdringlich, dass ich euch seine Mail nicht vorenthalten will. Gleichzeitig möchte ich mit der Veröffentlichung auch eine Lanze für den Irak brechen: Solange es dort aufrechte und ehrliche Männer ohne Fehl und Tadel wie Effat gibt, kann der Irak doch nicht so ein Schurkenstaat sein, wie manche bösen Zungen behaupten…

EFFAT BAHMANYAR AGHAMIRZAEI(MRS)

Lieber Partner zum zu sein,
Ergänzung des Tages.

Wenn ich zu mich angemessen sein muß, würde ich glauben wollen, daß diese Post Sie halten kann ein wenig unbehagliches in Betracht der Tatsache, daß wir uns nicht aber aufrichtig kennen, daß der Primärgrund ist, warum ich beschloß, mit Ihnen in Verbindung zu treten.
Wirklich weg-schützen traurige morgens so, da ich nie bedeutete, Sie zu setzen, durch was ich beabsichtige, Ihnen hier zu erklären, ich schätzen es groß, wenn Sie total meine Situation und Position betreffend ist das Thema verstehen, das ich hier verbreite.

Mein Name ist EFFAT BAHMANYAR AGHAMIRZAEI (MRS)I Arbeit mit Al-Warka Emissionsbank Irak.

I, m Schreiben Sie im Respekt bis einen unserer Klienten spät (DR.ASHARY IBRAHIM ABDULHAMEED)Electrical, Tiefbau und allgemeine Vertrag abschließendes Firma nach US und Iraki Regierung, wenn Irak infastructurer Service umgebaut wird.

Bevor der Tod dieses Klienten durch Autobombe in Febuary 13. 2007 er eine Festgeldmenge von Forty-Five Million bildete, acht hundert vereinigte tausend Zustand-Dollar (US $45,800,000.00)only.
through unsere Bank mit einem Financial/Security Unternehmen in Europa.

Er erklärte zunächst nicht von den Stämmen, wie durch jedes von unserer Bank und von zugelassenen Unterlagen nachgewiesen worden sind.

Folglich wünsche ich Sie als Ausländer von Europa und von Deutschland insbesondere zum Standplatz als der Begünstigte, da ich mit mir die notwendigen Dokumente habe, die Ihnen den Status des Begünstigten geben können.

Nachdem die erfolgreiche Übertragung auf Ihr Konto, wir im Verhältnis von 30% für Sie und von 70% für uns teilt.

Anmerkung: Alles wird gut geplant, da wir diese Verhandlung in Übereinstimmung mit Bankengesetzgebungen tun.
Alle, die ich von Ihnen benötige, ist Ihre Bereitwilligkeit, trustworthiness und Verpflichtung. Sobald diese Verhandlung gefolgert wird, suche ich nach einer Weise, zu Ihrem Land unten zu reisen und das kranke Asyl, zum ich zu ermöglichen investieren dort.
Bitte email ich sofort auf meinem privaten

Email: blabla@provider.com

Ich gebe Ihnen mehr Informationen über, wie wir dieses Projekt dringend anfassen. Behandeln Sie bitte dieses Geschäft mit äußerster Vertraulichkeit.

Ich erhielt Ihr email vom Internet, das online sucht und Sie sind mit die einzige Person, die ich für jetzt in Verbindung getreten bin.

Mit freundlichen Grüßen,

EFFAT BAHMANYAR AGHAMIRZAEI

Da kann ich nur sagen: Dank, Dank und abermals Dank für dein Vertrauen, Effat! Aber da mich so ein Haufen Geld nur korrumpieren würde, muss ich dein freundliches Angebot leider ablehnen…


Labels: , , ,

2 Kommentare:

Am/um 16.09.07, 16:12 , Anonymous Claudia meinte...

Phasen sehnen sich unser Freund Effat!
(Babelfish-Übersetzung für: Long live our friend Effat!)

 
Am/um 04.10.07, 19:37 , Blogger OldMelon meinte...

Das kann gar nicht sein!

ICH bin der einzigste "die ich für jetzt in Verbindung getreten bin.
"

Jawoll!!

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite