--
Don Farrago: WISO warnt vor Abo-Falle Movie-Scout

Mittwoch, 23. April 2008

WISO warnt vor Abo-Falle Movie-Scout

Seit Monaten mehrt sich beständig die Anzahl der Internet-Nutzer, die in die Abo-Falle der Firma Movie-Scout getappt sind. Die Betreiber suchen in ihren Spam-Mails angeblich Tester für Top-DVDs und locken dabei mit kostenlosen DVDs:

"Sehr geehrte(r) …

Die Filmindustrie sucht regelmäßig wenige Testpersonen für das Bewerten von TOP-DVDs.

Sie, [Name], wurden soeben ausgewählt, als einer von sehr wenigen Personen eine kostenlose TOP-DVD direkt nach Hause zu erhalten. Gerne würden wir Ihnen diese DVD noch heute zusenden.

Wenn Sie uns später mitteilen wie Ihnen der Film gefallen hat, dürfen Sie diese TOP-DVD behalten. Jetzt diese exklusive Chance wahrnehmen: Ausgewählter Filmtester [Name] [hier klicken].

Beste Grüße
Ihr Movie-Scout Team"


MovieScout ist ein direkter Ableger der Firma Movie-Tester, deren Betreiber im letzten Jahr von der Verbraucherzentrale abgemahnt wurden und die anschließend prompt unter einem neuen Namen von Rumänien nach Dubai umgezogen ist. Hier der Wortlaut der Stellungnahme der Verbraucherzentrale zum Thema Movie-Tester (aus der Publikation "Kostenfallen im Internet"):

Nun ist auch WISO in seiner Sendung vom 21. April den dubiosen Geschäftspraktiken von Movie-Scout nachgegangen und den Betreibern sogar bis Dubai nachgeflogen:


Also an alle, die es immer noch nicht wissen sollten, noch einmal die eindringliche Warnung: Finger weg!


Labels: , , , , , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite