--
Don Farrago: Neuer Werbespot von Sony: Foam City

Donnerstag, 17. April 2008

Neuer Werbespot von Sony: Foam City

Nachdem uns Sony bereits unter dem Motto "Colours like no other" mit beeindruckenden Werbespots für die TV-Produktlinie Bravia verwöhnt hat (Gummiball-Invasion in San Francisco, Farbexplosionen in Glasgow und Aufmarsch der Knetgummi-Häschen in New York City), wurde Mitte März unter dem Arbeitstitel "Foam City" in Miami das neue Commercial für Sony-Digitalkameras und Camcorder abgedreht, das am 1. Mai im Fernsehen anlaufen soll.

Diesmal lautet das Motto "Images like no other": 450 Millionen Liter Seifenschaum aus einer eigens für diesen Anlass konstruierten Schaummaschine (Leistung: 2 Mio. Liter/Min.) verwandelten ein komplettes für den Dreh abgeriegeltes Stadtviertel von Miami in das größte Schaumbad der Welt – sehr zur Freude der Anwohner, der Zuschauer und der 200 beteiligten Statisten, die sich im Schaum suhlen konnten.

Wer möchte, kann sich das Video direkt hier bei Sony herunterladen. Der Dreh wurde ganz im Stil der Bravia-Werbung von der Londoner Agentur Fallon realisiert und von einer Sony-Mitarbeiterin auf Twitter dokumentiert. Viele der Beteiligten bekamen von Sony Kameras und Handycams aus der beworbenen Produktreihe gestiftet, um das Ereignis zusätzlich im Bild festzuhalten. In der Gruppe "Foam City" bei Flickr kann man viele dieser Fotos bewundern.

Hier noch ein Video des "Making of":
Wer wäre bei diesem Spaß nicht auch gern dabei gewesen?


Quellen:
Gizmodo, Culture-Buzz


Labels: , , , , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite