--
Don Farrago: Diether Krebs, geb. am 11.08.1947

Samstag, 11. August 2007

Diether Krebs, geb. am 11.08.1947

Er hat für uns Deutsche das Genre "Sketch" neu erfunden und war Vorreiter und Wegbereiter eines Unterhaltungstrends, der heute (platt) als "Comedy" bezeichnet wird: Diether Krebs. Heute, am 11. August, wäre er 60 Jahre alt geworden.

Eine ausführliche Würdigung seines Schaffens kann man im Spiegel nachlesen; bei mir gibt es heute einige der besten Sketche dieses Ausnahmekünstlers.

Schwiegermutter im Regen:

Sketch Quickies:

Szenen einer Ehe:

Im Baumarkt:

In der Sauna:

Und mit dem folgenden Song rockte er als Müsli-Freak mit Nickelbrille und Rentier-Pulli die Charts: Ich bin der Martin, ne…

Danke, Diether, für die vielen Momente bester Unterhaltung, die du uns beschert hast!


Labels: , , , , ,

3 Kommentare:

Am/um 12.08.07, 19:02 , Blogger nbwolf meinte...

hey cooler blog, designe gefällt mir;-)

jo diether war und ist ein echter klassiker, habe gestern zu seinem 60ten geb eine schöne doku im tv gesehen.

grüße

 
Am/um 12.08.07, 20:36 , Blogger Don Farrago meinte...

@nbwolf: Danke für die Blumen! :)

Hier gibt's noch ein Bonbon, auch wenn der Diether da eher ne Nebenrolle hat! Smuss schmecke…

 
Am/um 16.08.07, 21:38 , Blogger Heike meinte...

Finde es auch nett hier und bin gerade über den Beitrag über Diether Krebs gestolpert und da fiel mir ein, dass wir erst kürzlich über ihn gesprochen haben. Ich habe ihn eine Zeit lang regelmäßig am Wochenende im Schwabinger "Short Stop" getroffen. Er war schon ein eigensinniger Kauz, saß eigentlich immer trinkend und rauchend am gleichen Platz an der kleinen Theke. Gesprochen hat er so gut wie nie mit jemanden und wenn dann in den frühen Morgenstunden mit schwerer Zunge. Zum Gruß hat er mit dem Kopf genickt oder lässig die Hand erhoben. Der war wirklich völlig anders als in seinen Sketchen - unglaublich...

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite