--
Don Farrago: "Miss Arab World 2007" kommt aus Bahrain

Dienstag, 31. Juli 2007

"Miss Arab World 2007" kommt aus Bahrain


Am letzten Samstag fand in Kairo die Wahl der "Miss Arab World 2007" statt. Die wohl nicht so fundamentalistische Jury verzichtete dabei weitgehend auf die strikte Durchsetzung des Islamic Dress Code, obwohl die Islamische Boutique Kairo auch für die modebewusste Muslima sehr schicke und topaktuelle Kreationen bereit hält (siehe Foto rechts).

17 junge Frauen aus 15 Ländern, die zuvor aus über 10.000 Internet-Bewerberinnen ausgewählt worden waren, stellten sich den kritischen Augen der Jury. Siegerin wurde die 23-jährige Wafaa Yaakoub (auch: Waafa Yaqoop), eine Jura-Dozentin der Universität von Bahrain, die aus der Hand der letztjährigen Siegerin Claudia Hanna, einer Exil-Irakerin und armenischen Christin, ihr Krönchen in Empfang nahm. Zweite wurde die 25-jährige Miss Ägypten Shaimma Mansour, und auf dem dritten Platz landete die 23-jährige Miss Libanon Abeer Layous.

Wafaa Yaakoub, Miss Arab World 2007:

Claudia Hanna, Miss Arab World 2006:
Weitere schöne Fotos der Miss Arab World Contests 2006 und 2007 gibt es hier, und ich muss angesichts der Bilder ehrlich sagen, dass eine Miss-Wahl ohne die im Westen übliche Zurschaustellung magerer Mädels in Bikinis durchaus was für sich hat. Jörg Lau geht da im Zeit-Blog bei seiner Beurteilung sogar noch einen Schritt weiter…


Labels: , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite