--
Don Farrago: Werbespots beim Super Bowl: Hyundai vs Audi (Videos)

Montag, 2. Februar 2009

Werbespots beim Super Bowl: Hyundai vs Audi (Videos)

Auch in diesem Jahr investierten viele Unternehmen Millionen von Dollar, um beim Super Bowl-Finale der NFL ihre Commercials zu schalten – eine größere Reichweite kann ein Werbespot nun mal nicht haben!

Alljährlich werden die besten Spots prämiert, und auch deswegen schicken die Firmen ihre besten und aufwändigsten Werbeproduktionen an den Start. Zwei preisverdächtige Beispiele möchte ich hier näher vorstellen: die Spots der Autobauer Hyundai und Audi. Unterschiedlicher kann Automobilwerbung nicht sein…

Während Hyundai in seinem Spot "Angry Bosses" vordergründig darauf setzt, dem Betrachter am Beispiel des "North American Car of the Year" Hyundai Genesis die korrekte Aussprache der Marke "Hyundai" nahezubringen ("Eine kleine Auszeichnung reicht, und auf einmal kriegt jeder deinen Namen richtig hin – es heißt Hyundai, wie Sunday"), zeigt der Spot die Verzweiflung japanischer und deutscher Autobauer angesichts dieser Auszeichnung. Dabei gestatten sich die Macher sogar die (für manchen deutschen Betrachter möglicherweise leicht verstörende) Freiheit, den BMW-Boss mit Hitlers Stimme auszustatten:


Audi hingegen schickt in seinem Spot "Chase" den Action-Star Jason Statham auf eine Zeitreise durch die Filmwelt der Verfolgungsjagden und rückt dabei unter dem Motto "Fortschritt ist etwas Wunderbares – Audi und der Supercharged A6" seinen neuen Audi A6 ins rechte Licht. Und auch Audi spart dabei nicht mit Seitenhieben gegen die Konkurrenz:


Bei "Audi of America" kann man sich diesen Spot in HD-Qualität anschauen. Und wenn man dann nach Ende des Clips noch auf "Continue the Chase" clickt, nimmt Audi den Zuschauer mit auf eine technologische Zeitreise von den 1970ern bis heute.

Im letzten Jahr gewann Audi übrigens mit seinem Super Bowl-Spot für den R8 den Preis für den besten an einen Film angelehnten Werbespot. Toll gemacht: Der Pate reloaded – made by Audi:


Mal sehen, ob's in diesem Jahr wieder reicht!

PS: Weitere beeindruckende Werbespots vom Super Bowl gibt es bei Dirk Manthey!


Labels: , , , , , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite