--
Don Farrago: Dinner vor Wan(ne) aussem Mondpalast (Video)

Donnerstag, 1. Januar 2009

Dinner vor Wan(ne) aussem Mondpalast (Video)

"Dinner for One" wird langsam unkultig. Zig mal gesehen, alles kennt man auswendig: Da bringen auch die Amateur-Darbietungen auf YouTube und die Schweizer Schmalfassung nicht viel Erbauliches. Ralf Schmitz und Otto waren da die einzigen neueren Lichtblicke.

Was der Software-Mensch als Lokalisierung bezeichnet, hat Prinzipal Christian Stratmann, der Bruder von Doktor Ludger Stratmann aus Jupps Kneipentheater, jetzt mal wieder hingekriegt: Im Comedy-Theater "Mondpalast" zu Wanne-Eickel (benannt nach dem berühmten "Mond von Wanne-Eickel", den Friedel Hensch und die Cyprys einst weltweit bekannt gemacht haben) hat er seine Version von "Dinner for One" erneut inszeniert.

"Dinner vor Wan(ne)" überzeugt durch zündende Adaptationen und durch ge- und verl(i)ebtes Kohlenpott-Lokalkolorit und kommt dabei sogar ganz ohne Tigerfell aus. Bei solchen Initiativen geht das Projekt "Kult-Ruhrhauptstadt Europa 2010" bestimmt nicht in die Binsen!


Aus Ehrfurcht und Hochachtung habe ich daher die Uhr in meinem Blog zu Neujahr auf die Lokalzeit von Wanne-Eickel umgestellt (inklusive Schaltsekunde; Herne 2 war leider nicht im Angebot)!



Labels: , , , , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite