--
Don Farrago: Definition des Tages: Emission vs. Immission

Dienstag, 17. Juni 2008

Definition des Tages: Emission vs. Immission

Keine Debatte oder Betrachtung zum Themenkomplex Umweltschutz oder Klimawandel kommt ohne das Begriffspaar Emission und Immission aus. Vielen Bürgern ist allerdings der Bedeutungsunterschied dieser Antonyme immer noch nicht so recht klar.

Nun gibt es im Netz vielerorts seitenlange Abhandlungen zum Bedeutungsgehalt dieser Begriffe. Diese Erklärungen kann man sich allerdings sparen, denn jetzt hat Dr. Karl Josef Geneke, Dezernent für Emissionsmessungen beim Landesamt Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (kurz: LANUV), eine Definition geliefert, wie sie griffiger und prägnanter nicht sein könnte:

"Emission ist das, was irgendwo herauskommt, Immission ist das, was auf jemanden einwirkt. Und dann gibt es noch die Transmission. Das ist die Überführung von der Emissionsquelle an den Immissionsort."

Grafisch dargestellt sieht das Ganze dann folgendermaßen aus:

Das nenne ich "auf den Punkt gebracht"!


Labels: , , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite