--
Don Farrago: Ein Phantom-Schmuddelvideo und seine Spuren im Netz

Mittwoch, 11. Juni 2008

Ein Phantom-Schmuddelvideo und seine Spuren im Netz

Ausgelöst durch einen Artikel in der "Bild" über das private Schmuddelvideo einer drallen D-Promi-Blondine stürzten sich gestern die einschlägigen Klatsch- und Tratsch-Seiten der Blogosphäre in eine regelrechte Schlacht um ordentliche Happen vom absehbaren Traffic-Kuchen. Und so wurde das Sommerloch gefüllt mit Keywords, Bild-Zitaten, Hörensagen, stets irgendwie gleichlautenden Un-Informationen und viel Bla-bla.

Hier ein unterhaltsamer Streifzug durch die bunte Hype- und SEO-Welt – ganz ohne Keywords und Links, dafür mit einer Fülle von Screenshots (ggfs. zum Vergrößern anklicken)!

Schon bei den Überschriften der Beiträge war Kreativität gefragt. Während einige Blogs kurz und prägnant in die Thematik einführten…
… wurde in anderen mehr Wert auf den wassersportlichen Aspekt gelegt…

… und die ganz Cleveren brachten schon fast die komplette Thematik in der Headline unter:

Einige wenige sprachen der durch soviel fragwürdige Popularität gebeutelten Dame jedoch auch Mut zu, so wie hier:
In den Artikeln selbst wurde nicht mit Informationen gegeizt:
Und sicherheitshalber verlinkten sich die Boulevard-Blogger in den Artikeln und Kommentaren noch kräftig untereinander, um den nach dem Video oder einem Download-Link hechelnden Lesern die Suche zu erleichtern:
Doch obwohl alle über "das" Video berichteten, wurden - wenn überhaupt - nur ältere Videokonserven der besagten Dame angeboten, und konkret konnte niemand so recht über mögliche Fundstellen oder Downnload-Links Auskunft geben. Eine Ausnahme habe ich allerdings gefunden:
Doch wurde hier auf eine einschlägige (und registrierungspflichtige) Schmuddelseite verlinkt, so dass ich den Wahrheitsgehalt nicht überprüfen wollte..

Bis zum Abend hatte die Video-Welle bereits das Blogverzeichnis "Bloggerei" mit seinen knapp 3.800 registrierten Blogs regelrecht überschwemmt (hier ein Screenshot des Blog-Spions von 20:05 Uhr):
Und während sich bis zum frühen Nachmittag wenigstens noch dieser Beitrag eines seriösen Foto-Berichterstatters unter den Top-Ten-Beiträgen der Bloggerei halten konnte…
… gab es ab ca. 19 Uhr keinen einzigen Off-Topic-Beitrag mehr unter den Top Ten…
Dabei brachen zwar manche Server unter der Traffic-Last regelrecht zusammen,
doch ein gewisser Herr B. ging mit dem wohl stabilsten Server unbeirrt seinen Weg und erreichte gegen 23:10 Uhr als Erster eine magische Schallgrenze:
Herzlichen Glückwunsch dazu!

Der Video-Hype ist auch heute noch ungebrochen; daher möchte ich es nicht versäumen, zum Ende noch einen ausgewählten Blogbeitrag von heute Morgen vorzustellen. Unter dem aussagekräftigen Titel
wird zwar schon wieder kein Download angeboten, doch hat es der findige Kopf geschafft, neben Keywords tatsächlich auch noch den einen oder anderen Brocken Klartext unterzubringen:
Auch zu dieser hochinformativen SEO-Meisterleistung gratuliere ich herzlich… ;-)

Allen Beteiligten gilt mein aufrichtiger Dank für das reichhaltige Material, und ich wünsche allen weiterhin viel Erfolg bei der Traffic-Generierung!


Labels: , , , , ,

3 Kommentare:

Am/um 12.06.08, 01:23 , Anonymous UsualRedAnt meinte...

Ola!

Du sprichst mir aus der Seele - besonders mit dem was Du nicht sagen musst. Nur die Wut über die allgemeine Klickgeilheit verhindert, dass ich mich angesichts der Banalität der "Meldung" in Vergleichen mit asiatischen Grundnahrungsmitteln verliere.

Danke!
Steffen

 
Am/um 12.06.08, 07:51 , OpenID kalliopevorleserin meinte...

Saubere Recherche, Don Farrago! :-) (Womit ich ausschließlich die Deine meine.) - Von der Vierbuchstaben-Zeitung bin ich etwas enttäuscht. Ich meine, dieser Quark führt doch zu keinem Mord, keinem Selbstmord, keinem Justizskandal… nur so bisschen Tratsch im Netz - haben die denn gar keinen Ehrgeiz mehr?

 
Am/um 12.06.08, 22:40 , Blogger Don Farrago meinte...

@Steffen:
Reis???
Hättest du Knöterich angebaut, würden heute noch offizielle Vögel verschämt die Strunken abholzen...

@Claudia:
Auch das Wort ZORN hat 4 Buchstaben...

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite