--
Don Farrago: Recklinghausen: Palmkirmes, Roncalli, Ruhrfestspiele

Sonntag, 9. März 2008

Recklinghausen: Palmkirmes, Roncalli, Ruhrfestspiele

Der Ruhrpott köchelt in Richtung 2010 vor sich hin: Kulturhauptstadt Europas heißt das Ziel. Heute stelle ich den Nabel der Ruhrkulturwelt vor: Recklinghausen, die Pottstadt mit Herz und eingebauter Toleranzschwelle zum Münsterland. Hier schäumt der Kulturkrug jahreszeitbedingt mal wieder über, wenn man einen Blick auf den Kalender wirft:

- Die Palmkirmes ist seit über 600 Jahren ein "standing feature" in RE: gebeutelt durch die Pest, kriegsgeschüttelt, umzugserfahren und bis zum Palmsonntag (16. März) mal wieder Stauauslöser Nr. 1 auf der A2 und der A43:


- Der Zirkus Roncalli stellt ab dem 15. März wieder sein neues Programm in RE vor und hat schon im Vorfeld den Schienen-Güterverkehr und die City-nahen Parkplätze lahm gelegt:


- Die Ruhrfestspiele. Leider sind schon wieder fast sämtliche Karten (erst recht die für Kevin Spacey und Jeff Goldblum in "Speed the Plow") vergriffen. Übrigens: Rauchen darf man natürlich auch im "Großen Haus" der Ruhrfestspiele nicht - und die Herren auf der Bühne machen das notgedrungen, weil David Marnet es in seinem Buch so vorschreibt (also, liebe Kinder: nicht nachmachen!)

Aber egal, ob man/frau Karten für die Veranstaltungen hat, noch Restkarten ergattern will oder sich nur amüsieren möchte: Am 1. Mai startet das Kulturvolksfest am Festspielhaus. Muse, Muße und Masse auf dem Grünen Hügel - und 100.000 machen mit!

PS: Falls die Autobahn dicht ist und es mal wieder einschlägige Streiks im Personen-Nahverkehr geben sollte, lassen sich eventuelle Staus prima anderweitig umschiffen (von Süden her z.B. über den Rhein-Herne-Kanal bis Hafen RE, dann Boot kurz zur Emscher rübertragen und weiter über den Abzweig Küttelbecke Richtung Norden). Den alternativen Anreiseweg von Norden (über die Lippe und den Lippe-Seiten-Kanal) gibt es auf Anfrage…

Recklinghausen ist eben immer eine Reise wert :-)


Labels: , , , , , , , , ,

1 Kommentare:

Am/um 12.04.08, 20:01 , Anonymous Anonym meinte...

In den Medien ist zu lesen, dass es für die Ruhrfestspiele noch Karten gibt, auch für "Speed the Plow" mit Kevin Spacey und Jeff Goldblum!

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite