--
Don Farrago: Fisch muss frisch auf den Tisch!

Montag, 14. Mai 2007

Fisch muss frisch auf den Tisch!

Wir alle wissen, dass Fisch und Meeresfrüchte immer frisch serviert werden sollten, da das Zeug leicht verdirbt. Aber muss es denn unbedingt so frisch sein? Hier zwei Beispiele dafür, dass man dabei auch übertreiben kann…

Sushi in Japan:

Zum Ansehen des Videos bitte hier klicken!
(Anm.: Ursprünglich hatte ich das Video eingebunden, aber es ist bei jedem Öffnen meiner Seite per Autostart direkt angelaufen. Und das hat doch sehr gestört!)

Tintenfisch in Korea:



Na, dann: Guten Appetit!

-------- / --------

Nachtrag vom 15.5: Für diejenigen, die auf der Suche nach dem Frosta-Werbespot "Peters frischer Fisch" hier reingegoogelt sind, habe ich als Service hier den Link!


Labels: , , , , ,

1 Kommentare:

Am/um 15.05.07, 00:19 , Anonymous Anonym meinte...

Die lassen den Fisch einfach verrecken. Ich finde so etwas schlimm. Es gibt Menschen die fressen jeden Mist den man ihnen auf den Tisch stellt. Aber wenn es zum Beispiel Fenchel ist oder Broccoli, dann benimmt man sich Sau dumm.

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite