--
Don Farrago: Congratulations, Liverpool – YNWA! (Videos)

Mittwoch, 2. Mai 2007

Congratulations, Liverpool – YNWA! (Videos)

Liverpool hat gestern in einem dramatischen Halbfinal-Rückspiel gegen Chelsea das CL-Finale in Athen erreicht. Herzlichen Glückwunsch an die Anfield Road – mit einem Video-Rückblick auf das Elfmeterschießen und auf die Entstehungsgeschichte der bekanntesten Fußballhymne aller Zeiten.

Elfmeterschießen gegen Chelsea

Das Lied "You'll Never Walk Alone" wurde ursprünglich von dem Komponisten Richard Rodgers und dem Liedtexter Oscar Hammerstein für das Musical "Carousel" geschrieben, das am 19. April 1945 am Broadway Premiere hatte.

YNWA aus dem Musical "Carousel" (Solistin: Shirley Varrett)

1963 schaffte das Lied den Sprung nach Europa – in Form einer Cover-Version, die der Liverpooler Pop-Musiker Gerry Marsden für seine Merseybeat-Formation Gerry & The Pacemakers arrangierte. Am 10. Oktober 1963 schoss der Song an die Spitze der englischen Charts.

YNWA von Gerry & The Pacemakers

Und wer in den Charts ganz oben stand, wurde auch im Stadion des FC Liverpool gespielt. YNWA wurde bald von den Fans an der Anfield Road vereinnahmt, und als Liverpool 1964 zum ersten Mal seit 17 Jahren wieder Meister wurde, nahm der Mythos seinen Anfang. Ende der 80er Jahre schließlich beschloss der FC Liverpool, den Text des Liedes offiziell in sein Vereinswappen zu integrieren.

YNWA mit Text

Inzwischen hatte der Song seinen Siegeszug durch die Fußballstadien der Welt angetreten – in Deutschland z.B. waren die Fans des FC St. Pauli die Ersten, die ihn für sich entdeckten. Doch nirgendwo auf der Welt löst er dieses spezielle Gänsehaut-Feeling aus wie an der Anfield Road in Liverpool:

YNWA an der Anfield Road

Also nochmal herzlichen Glückwunsch an den FC Liverpool zum tollen Sieg gegen die Chelski-Kicker!

When you walk through a storm, hold your head up high
And don't be afraid of the dark.
At the end of the storm there's a golden sky
And the sweet, silver song of a lark.
Walk on through the wind, walk on through the rain,
Though your dreams be tossed and blown.
Walk on, walk on with hope in your heart,
And you'll never walk alone.
You'll never walk alone.


Allen, die noch mehr über die Geschichte von "You'll Never Walk Alone" wissen möchten, empfehle ich diesen hervorragenden Zeit-Artikel!


Labels: , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite