--
Don Farrago: Der Leierschwanz, der kann's!

Freitag, 13. April 2007

Der Leierschwanz, der kann's!

Solltet ihr bei eurem nächsten Treck durch den australischen Dschungel plötzlich durch Autohupen oder das Pfeifen einer Lokomotive aufgeschreckt werden: nur keine Panik! Da versucht nur jemand, der Damenwelt zu imponieren!

Der Graurücken-Leierschwanz (Menura novaehollandiae), auch Prachtleierschwanz genannt, ist nämlich ein wahrer Stimmakrobat. In seinen Balzgesängen ahmt das Männchen nicht nur andere Vögel und Säugetiere nach, sondern baut auch Zivilisationsgeräusche mit ein, die es so zwischendurch aufgeschnappt hat – das Klicken und Surren von Kameras, Autohupen, Handyklingeln, das Knattern einer Kettensäge...

Sir David Attenborough, der Großmeister der Naturdokumentation, hat dieses Stimmgenie für die BBC-Serie "The Life of Birds" mit der Kamera belauscht, und das Publikum hat diesen Beitrag mit Recht zur Nr. 1 seiner Tierdokus gewählt.


3 - 2 - 1... und "Action"!



Labels: , , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite