--
Don Farrago: Cantique de Noël - Oh Holy Night (Audio & Video)

Donnerstag, 24. Dezember 2009

Cantique de Noël - Oh Holy Night (Audio & Video)

Neben "Stille Nacht, Heilige Nacht" gibt es kaum ein Weihnachtslied, das weltweit so einen Siegeszug verzeichnen konnte wie das 1847 komponierte "Cantique de Noël" von Adolphe Adam (1803 – 1856).

Hier gibt es ein paar wunderschöne Aufnahmen – von Enrico Caruso (1916, auf Französisch) über Jussi Björling und Sissel Kyrkjebjø ("Oh Helga Natt" auf Schwedisch) bis hin zu LeAnn Rimes und Mariah Carey ("Oh Holy Night" auf Englisch). Und auch Jonas Kaufmann reihte sich
beim Adventskonzert in der Dresdener Frauenkirche (2008) neben Juan Diego Flórez (Weihnachten 2006 in Wien) in die Phalanx der Cantique-Tenöre ein…

Cantique de Noël (Enrico Caruso, 23.2.1916):

Wer genau hinhört, kann den Originaltext von Adolphe Adam raushören; also: auf die Knie, ihr Lieben - wenn auch bei Caruso die zweite Strophe fehlt:

Minuit, chrétiens, c'est l'heure solennelle,
Où l'Homme-Dieu descendit jusqu'à nous
Pour effacer la tache originelle
Et de Son Père arrêter le courroux.
Le monde entier tressaille d'espérance
En cette nuit qui lui donne un Sauveur.

Peuple à genoux, attends ta délivrance.
Noël, Noël, voici le Rédempteur!

De notre foi que la lumière ardente
Nous guide tous au berceau de l'Enfant,
Comme autrefois une étoile brillante
Y conduisit les chefs de l'Orient.
Le Roi des rois naît dans une humble crèche:
Puissants du jour, fiers de votre grandeur,

A votre orgueil, c'est de là que Dieu prêche.
Courbez vos fronts devant le Rédempteur!

Le Rédempteur a brisé toute entrave:
La terre est libre, et le ciel est ouvert.
Il voit un frère où n'était qu'un esclave,
L'amour unit ceux qu'enchaînait le fer.
Qui Lui dira notre reconnaissance,
C'est pour nous tous qu'Il naît, qu'Il souffre et meurt.

Peuple debout! Chante ta délivrance,
Noël, Noël, chantons le Rédempteur!

LeAnn Rimes: Oh Holy Night


Jussi Björling: O Helga Natt (1955)


Sissel Kyrkjebjø : O Helga Natt (1995)


Jonas Kaufmann (Dresden 2008, teilw. auf Deutsch)


Juan Diego Flórez (2006 in Wien)


Und für alle, die dieses Lied dann doch lieber noch mal von einer Frau hören möchten:
Mariah Carey mit "Oh Holy Night":


Okay okay, einen hab ich noch: Mario Lanza mit "Oh Holy Night":


Allen, die es bis hierhin durchgehalten haben, wünsche ich ein besinnliches und vor allem friedliches Weihnachtfest - und natürlich auch allen anderen, denen es zuweilen in meinem Blog zu langweilig oder einseitig geworden ist. Lasst euch schön beschenken und haltet mir die Treue: Ich bin nur einen Klick von euch weg...


Labels: , , , , , , , , , ,

1 Kommentare:

Am/um 24.12.09, 09:47 , OpenID kalliopevorleserin meinte...

Vielen Dank für diese musikalische Bescherung!
Hach, Caruso... wundervoll... *tiefseufz*

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite