--
Don Farrago: FIFA WM-Quali Playoff: Kein Replay Frankreich vs Irland!

Freitag, 20. November 2009

FIFA WM-Quali Playoff: Kein Replay Frankreich vs Irland!

Trotz aller berechtigten Proteste von Seiten des irischen Fussballverbandes gegen die erneute "Hand Gottes" (diesmal von Thierry Henry), die den harmlosen Franzosen gegen Irland in der Verlängerung des Playoff-Spiels die unverdiente Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika bescherte, bleibt die FIFA hart: Es gibt keine Neuansetzung des Playoff-Spiels zwischen Frankreich und Irland (Link)!

"Das Spielergebnis kann man nicht ändern", so die FIFA, "und eine Spielwiederholung kann es nicht geben. In den Spielregeln heißt es eindeutig, dass während eines Spiels die Entscheidungen vom Schiedsrichter getroffen werden. Und diese Entscheidungen sind endgültig."
Nun gut – egal, wie sich Frankreich qualifiziert hat: Sogar Thierry Henry sagte mit einigem Abstand nach dem Skandalspiel, dass sich Irland die WM-Qualifikation verdient habe und dass es die fairste Lösung sei, dieses Spiel zu wiederholen.

Auch diese späte Einsicht interessiert die FIFA nicht. Also bleiben die Kleinen bei wichtigen Spielen und Turnieren – wohl aus kommerziellen Gründen – draußen vor der Tür, während bei Kiki-Spielen der Euro-League ein Torschiedsrichter im Strafraum und um den Strafraum herum wuselt und den Torwart verunsichert. Verkehrte Welt!!!!!

Persönliche Anmerkung: Dem Trainer Trapper Toni hätte ich auf seine alten Tage noch mal so eine Herausforderung gegönnt - mit einer Mannschaft, die alles gibt und in entscheidenden Momenten auch über sich hinauswachsen kann!


Labels: , , , , , , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite