--
Don Farrago: Das Adventsgedicht von Loriot (Cartoon)

Samstag, 20. Dezember 2008

Das Adventsgedicht von Loriot (Cartoon)

"Es laut die Blacht…" – so beginnt es, das berühmte Adventsgedicht von Loriot, in dem uns der Altmeister des fein-, tief- und hintersinnigen Humors folgende Botschaft mit auf dem Weg gibt: Auch wenn wir selbst mit widrigen Lebensumständen oder einem tragischen persönlichen Schicksal zu kämpfen haben, sollten wir es dennoch nicht versäumen, von dem wenigen, was wir haben, etwas abzugeben, um unseren Mitmenschen zum Fest ein wenig Freude zu bereiten!

Hier gibt's das Ganze noch mal zum Nachlesen!


Labels: , , , , , , ,

3 Kommentare:

Am/um 21.12.08, 01:05 , Anonymous dolcevita meinte...

Sehr nett, lieber Don - und wenn du dann dieses Rezept zubereitest kann du ganz, ganz viele Leute einladen und verköstigen:

NILPFERD IN BURGUNDER

Etwas für festliche Tage, vorausgesetzt, dass sich das Nilpferd in Burgunder wohl fühlt. Nilpferd waschen und trocknen, in passendem Schmortopf mit 2000 Litern Burgunder, 6 bis 8 Zwiebeln, 2 kleinen Mohrrüben und einigen Nelken 8 bis 14 Tage kochen, herausnehmen, abtropfen lassen und mit Petersilie servieren.

Fast so schön wie das gebackene Kamel ;-)

Wünsche dir und deiner Familie frohe Weihnachten und einen grandiosen Rutsch ins Neue Jahr!

 
Am/um 21.12.08, 07:12 , Blogger Don Farrago meinte...

Giraffenhals-Ragout

Weihnachtsgericht –
gut durchgesalzene Tränen von oben mit langem Hals reinschieben, den Kloß verdrücken und mal kucken, ob 800 bis 1200 Meter drunter noch was Förderungsmäßiges is (vielleicht werden die Import-Kohleschiffe ja auch bald gekapert). Salzig.

Früher nannte man das Entwicklungshilfe, Kohle-Pfennig, Aufbau Ost: Heute sucht die Region nach dem Milliarden-Garantieschirm, der nur für die Dumminvest-Banken aufgespannt wird. Scheiß Regen!

Ich wünsche dir und deinen Lieben, die dich beim Bloggen ertragen (oder sogar unterstützen!) von Herzen alles Gute zum Vest!
lg

 
Am/um 23.12.08, 19:21 , OpenID kalliopevorleserin meinte...

Lieber Don,
die Leute, über die ich mich am meisten ärgere, sind zu alt, um sie noch jemandem anzubieten, und so werde ich wohl auch dies Jahr ganz unkriminell abschließen.
Bei der in dem angegebenen Link vorkommenden Vestischen Arbeit muß ich an Vestalinnen denken - was hat denn das Arbeitsamt für Jobs im Angebot?
Beste Wünsche für die folgenden Tage und das folgende Jahr!

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite