--
Don Farrago: Garri Kasparow und der fliegende Penis (Video)

Dienstag, 20. Mai 2008

Garri Kasparow und der fliegende Penis (Video)

Am 17. Mai 2008 leitete Schachlegende Garri Kasparow, einer der schärfsten russischen Kreml-Kritiker, die Gründungsversammlung einer außerparlamentarischen Opposition gegen Premier Wladimir Putin und dessen getreuen Vasallen, den neuen Präsidenten Dmitri Medwedew, und rief zur "Wiederherstellung der Demokratie und der Volksregierung in Russland" auf.

Diese ohnehin turbulente Sitzung erreichte ihren dramatischen Höhepunkt, als plötzlich ein ferngesteuerter "Penikopter" auf die Bühne zuschwirrte. Nur durch das beherzte und selbstlose Eingreifen eines Security-Mannes (er steht am Anfang des Videos direkt neben Kasparow) konnte die vermeintliche Bedrohung abgewehrt werden…

Während besagter Security-Mensch sich nach der Penisattacke erst einmal hinter den Kulissen sammeln musste, nahm Kasparow das Ganze wesentlich gelassener auf.


Einen ausführlichen Bericht über diese Oppositions-Versammlung gibt es hier.

(via Sharenator)

Nachtrag: Die hier gezeigte Fassung des Videos wurde nach der Veröffentlichung auf der Ursprungsseite gekürzt. Auf YouTube gibt es noch diese um 1 Minute längere Fassung, die mehr von den Reaktionen zeigt (sehr interessant für alle, die Russisch können).


Labels: , , , , , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite