--
Don Farrago: 1928 vs. 1984 – Ludwig Hirsch

Mittwoch, 28. Februar 2007

1928 vs. 1984 – Ludwig Hirsch



Heute hat ein Mann Geburtstag, der mit seiner dunkelgrau-schwarzen Sicht der Dinge in keine Schublade passt. In Liedern wie "Komm, großer schwarzer Vogel" und "1928" greift er Themen auf, die uns heute noch (oder wieder) unter den Nägeln brennen.





Dazu kommt noch seine sonore, sanfte, seidig-samtene Stimme... und so schön böse! Herzlichen Glückwunsch zum 61. Geburtstag, Ludwig, du alter Hirsch! Und wie ich sehe, hast du ja immer noch eine bärenstarke Community hinter dir!





Labels: , , ,

1 Kommentare:

Am/um 28.02.07, 08:38 , Anonymous Claudia meinte...

Ich werde heute, spätestens morgen, etwas tun, was ich eigentlich derzeit nicht kann und soll. Ich werde mir eine CD kaufen. Wenigstens es versuchen. Ich will Ludwig Hirsch hören, der am gleichen Tage, wenn einige Jahre früher, geboren ist wie ich, und der so eine vorzügliche Besprechung und so eine schöne Homepage hat und so gute Texte.

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite