--
Don Farrago: Milan-Keeper Dida gibt den sterbenden Schwan (Video)

Freitag, 5. Oktober 2007

Milan-Keeper Dida gibt den sterbenden Schwan (Video)

Vögel in Fußballstadien sieht man recht häufig. Da gibt es zunächst die schrägen Vögel unter den Fans, und mancher von ihnen bringt sogar seinen eigenen Vogel mit.

In fast jedem Fußballspiel kann man die eine oder andere Schwalbe bewundern, und gelegentlich läuft auch mal eine Ente auf… wie der Holländer Willi Lippens, die Fußball-Ikone von Rot-Weiß Essen, der in den 60er Jahren wegen seines charakteristischen Watschelgangs den Spitznamen "Ente" erhielt.

Aber auch echte Enten haben sich schon in Fußballstadien verirrt. So wie hier am 15. Mai 1976 im Pokalspiel des FC Bayern München gegen den VFL Bochum: Bayern-Torwart Sepp Maier versucht vergeblich, das Tier einzufangen.
Ein ganz besonderer Vogel besuchte am 6. Juni 2007 auch das EM-Qualifikationsspiel Finnland gegen Belgien. Eine Eule flog durchs Stadion, ließ sich gemütlich auf der Latte des finnischen Tores nieder und sorgte dafür, dass Schiedsrichter Riley das Spiel für mehrere Minuten unterbrechen musste.
Aber sprichwörtlich den Vogel abgeschossen hat am 3. Oktober 2007 Dida, der brasilianische Torhüter des AC Mailand: 21.31 Uhr, Dida hat gerade kurz vor Spielende im Champions-League-Spiel in Glasgow nach einem Patzer das 2:1 gegen Celtic Glasgow kassiert, als ein Glasgow-Fan auf den Platz läuft und ihn liebevoll am Hals tätschelt. Dida läuft ihm wutentbrannt nach, merkt, dass er ihn nicht einholen kann und gibt den sterbenden Schwan. Minutenlang wälzt er sich auf dem Boden, und als die medizinische Erstversorgung auf dem Platz keine Besserung bringt, lässt er sich auf der Bahre vom Platz tragen und auswechseln.


Also alles was Recht ist… aber solches Schmierentheater wollen wir in Fußballstadien nicht sehen!


Foto oben links: Fan-Kostüm "Playtastic" von Pearl


Labels: , , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite