--
Don Farrago: ARD: Peinliche Grafik-Panne bei "Börse im Ersten" (Video)

Freitag, 15. Mai 2009

ARD: Peinliche Grafik-Panne bei "Börse im Ersten" (Video)

Negativer Zuwachs bei PKW-Neuzulassungen dank Abwrackprämie?

Montags bis freitags um 19.55 Uhr berichtet das Team um Michael Best in "Börse im Ersten" live vom Frankfurter Parkett. So auch am 14.05.2009, als Michael Best u.a. einen Überblick über die Auswirkungen der Abwrack-Prämie auf die Entwicklung der PKW-Neuzulassungen in Europa gab.

Während Best mit positiven Zahlen für Deutschland und Österreich aufwarten konnte, sah der zuständige Grafiker der ARD das Ganze etwas kritischer: Er witterte in der Zunahme der Neuzulassungen auch durchaus negative Vorzeichen, und das machte er auch optisch deutlich, wie man in diesem Video sehen kann:

video
Bei den Verantwortlichen der ARD scheint bisher (Stand: 15. Mai 2009, 09.00 Uhr) noch niemand etwas von diesem peinlichen Patzer bemerkt zu haben, denn auf ihrer Börsen-Seite kann man sich das Video immer noch unverändert anschauen.

Nun ist dies nicht die erste Grafik-Panne in einer ARD-Livesendung. Wer erinnert sich nicht an die negativen Highlights des letzten Jahres, als die ARD am 21. Juni eine falsche Deutschland-Flagge sowie am 3. Juli und am 21. August eine falsche US-Flagge über die Bildschirme flattern ließ?

Vielleicht sollte man ja so langsam auch mal ein Rettungspaket für die überforderte Grafik-Abteilung der ARD schnüren und ihnen bei Gelegenheit einen pfiffigen 15-jährigen Praktikanten vorbeischicken, der die schludrige und schlampige Truppe mal auf Vordermann bringt…


Labels: , , , , ,

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite