--
Don Farrago: Probleme bei der Google-Indizierung - Tipps gesucht!

Donnerstag, 3. Juli 2008

Probleme bei der Google-Indizierung - Tipps gesucht!

In letzter Zeit stelle ich mit Befremden fest, dass neue Beiträge in meinem Blog teilweise nicht mehr von Google indiziert werden. Das Dilemma fing an, als ich während der Europameisterschaft zu einigen Spielen auch Beiträge auf Englisch veröffentlicht habe.

Anfänglich wurden die englischsprachigen Beiträge ordnungsgemäß indiziert, auch diese wurden oft aufgerufen. Ab dem Halbfinale sah das jedoch schon anders aus, und mein englischer Beitrag über das Finale wird bei der direkten Stichwort-Suche gar nicht angezeigt, wird aber stattdessen gemeinsam mit dem Halbfinale-Artikel plötzlich für mein Blog-Archiv aus dem Monat April 2007 (!!!) gelistet:

Bei der Site-Suche für den letzten Monat wird der Beitrag über das Finale jedoch korrekt mit der direkten URL der entsprechenden Unterseite gelistet:

Aber auch dabei gab es wieder eine Überraschung: Mit Datum vom 30. Juni 2008 wurde hier ein Artikel vom 6. August 2007 angezeigt:

Nun muss ich gestehen, dass ich mich bisher mit dem Thema Google Index gar nicht auseinandergesetzt habe, weil ich nie Probleme hatte. Ich habe also mal bei den Google Webmaster-Tools nachgeschaut und eine mögliche Ursache ausgemacht: Hiernach sind 1.161 meiner URLs durch die Datei robots.txt eingeschränkt:

Nun kann ich mich nicht erinnern, diese Datei am 26.6. geändert zu haben, zumal ich vorher nur mal am Rande etwas darüber gehört oder gelesen habe. Aber so wie es aussieht, ist nach meiner robots.txt tatsächlich der Zugriff gesperrt:

Daher meine Frage an die Spezis unter euch: Wie und wo kann ich die Datei robots.txt ändern? Hat einer von euch evtl. ähnliche Erfahrungen gemacht? Und gibt es vielleicht noch einen anderen Grund, warum meine Seiten nicht korrekt indiziert werden?

Ich wäre für jeden Tipp sehr dankbar; es ist nämlich äußerst ärgerlich, dass bei bisher durchschnittlich 200 Seitenaufrufen/Tag (mit knapp 1000/Tag in der Spitze im Juni) die Anzahl der Seitenaufrufe so langsam Richtung Einhunderter-Grenze rutscht…


Labels: , , , , ,

10 Kommentare:

Am/um 03.07.08, 22:39 , Anonymous dolcevita meinte...

hi Don,
habe mich auch schon gewundert und siehe da, alle 8 Beiträge von meiner Startseite, also konkret die 8 Beiträge seit dem 29.06. sind bei Google nicht zu finden. Kann dir allerdings auch nicht sagen woran das liegt?!
LG

 
Am/um 03.07.08, 22:57 , Anonymous dolcevita meinte...

es betrifft, bis auf eine Ausnahme, alle meine Beiträge seit dem 26.06., also nicht seit dem 29.06. - merkwürdig - vielleicht will Google die Blog-Beiträge nicht mehr?!

 
Am/um 03.07.08, 23:52 , Blogger Don Farrago meinte...

Tja, ist schon seltsam, die Sache mit dem ominösen 26.06.2008!
Aber da auf spontane Selbstheilung zu hoffen, ist wohl doch etwas vermessen… :-(

 
Am/um 03.07.08, 23:52 , Anonymous dolcevita meinte...

argh - es betrifft nicht nur unsere Beiträge sondern alle Beiträge von den Blogs, die ich in der Blogroll habe. Das heißt, mein lieber Don, diesen deinen Hilferuf sieht auch niemand, bzw. nur dann, wenn wer zufällig, oder so wie ich regelmäßig, hier vorbeischaut ;-) - wat nu?

 
Am/um 03.07.08, 23:55 , Anonymous dolcevita meinte...

aber im Blogverzeichnis bei Google sind sie alle...
auf zu YIGG?

 
Am/um 04.07.08, 01:29 , Blogger Don Farrago meinte...

Ich hab extra 3 Tage Blogpause gemacht, weil ich mir dachte, dass der Herr Google vielleicht etwas verwirrt ist, weil ich im Gegensatz zu sonst mehrere Beiträge pro Tag (und dann noch in zwei Sprachen!) eingestellt habe. ;-)

Bei technorati sind sie auch alle drin, teilweise erscheinen sie auch in anderen Verzeichnissen - nur bei Google direkt gibt's die Probs! Und ich hab sonst immer über Google etliche Leser bekommen...

Solange der Beitrag auf meiner Startseite steht, kriegen ihn die "treuesten" Leser ohnehin direkt zu sehen, da sind aber viele dabei, die "nur" lesen (und kein eigenes Blog haben). Und die können da nicht mit Tipps aufwarten...

NB: Bei yigg hab ich diesen Beitrag auch direkt eingestellt, aber da läuft im Moment auch vieles verquer. Und bis auf Trost war in den paar Mails, die ich daraufhin gekriegt habe, auch nichts Konstruktives dabei.

 
Am/um 04.07.08, 10:27 , Anonymous dolcevita meinte...

hi Don,
habe es nochmal bei YIGG versucht, aber ich glaube auch fast, dass die da gar nicht verstehen was wir meinen...
Für mich ist das auch eine Katastrophe: Termine für Lesungen oder Veranstaltungen gehen z.B. gar nicht mehr ins Netz!
LG

 
Am/um 04.07.08, 10:51 , Anonymous Herbert meinte...

Ich habe mal schnell einen Test mit meinem letzten Blog-Beitrag (vom 2. 7.) gemacht. In google.de ist er (noch) nicht gelistet, in google-blogsuche aber schon.
Hier mal die Screens:
http://maennerseiten.de/google-beispiel.gif
Von daher denke ich, dass sich das wieder legen wird ...

 
Am/um 04.07.08, 12:50 , Anonymous dolcevita meinte...

hi Herbert,
na ja, 2 Tage ist schon sehr viel, oder? In der Regel dauert es so etwas 1 Stunde, bis meine Beiträge bei Google auftauchen. Ich habe gerade gesehen, dass mein "Hilfeschrei" von heute bei Google angekommen ist, auch die Sachen aus dem Juli kann ich finden, die Juni-Beiträge allerdings nicht.
Ist aber bestimmt kein Drama, werde es überleben :-)
LG

 
Am/um 15.09.09, 21:15 , Anonymous yeah.ch.gg meinte...

Hi!

Finde es irgendwie interessant, wie Google das Web durchforstet.
Externe Links sind wichtig bei der indizierung, je mehr Links auf anderen Seiten, desto schneller die Indizierung. Meine Page ist noch nicht auf Google zu finden. Deshalb hoffe ich das ich meinen Link hier Posten darf ^^

Das ist mein kleines Hobbyprojekt, ein kleines Webverzeichnis:

yeah-ch.lima-city.de

oder

http://www.yeah.ch.gg

MFG

PS: Ihr könnt eure Seite gerne auf meiner Posten.

 

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite